Select Country:
Deutschland Deutschland
bundesweit

KUNDENSTIMMEN

  •  Thomas Bökle

    Thomas Bökle

    “ Hallo Hans-Peter,

    anbei meine Erfahrungen vom Magnavitalis Wassersystem.

    persönliche Vorteilsaspekte:

    1. Der Geschmack vom Wasser beim trinken ist wie wenn man aus einem Gebirgsbach trinkt.
    2. Das Wasser perlt vor freigesetzten Mineralien bereits bei einfließen lassen ins Wasserglas. Nach ca. 15 min. stehen lassen schlagen sich sogar sichtbar vom Kalk gelöste Sauerstoffbläschen am Glasrand ab.
    3. Das Wasser ist weicher und nach mehrmaligem Duschen merkt man das an der Haut, denn die wird wieder weich und geschmeidig. Trockene Haustellen gehören somit der Vergangenheit an. Auch die Haare sind nicht mehr störrisch sondern weich. Nach ca. 2 Wochen stellten sich sogar kleine Locken bei mir ein obwohl ich normal glattes Haar habe.
    4. Das Wasser ist hervorragend für Patienten mit Schuppenflechterkrankung geeignet.
    5. Durch das trinken des vitalisierten Wassers konnte ich nach ca. 4 Wochen mein Blutdrucksenkenden Tabletten weglassen da dieser sich wieder normal eingependelt hat. ( Bei 96 Kg hatte ich vorher einen Blutdruck von ca. 150 und nach weglassen der Tabletten und trinken des vitalisierten Wassers nun neu bei ca. 125 - 130)

    Wir führten eine Testreihe mit 2 Probanden die nichts davon wussten durch. Diese liefen wie folgt ab:

    Probandin Nummer 1:

    Die Person wohnt in Freiburg und hat dort weiches Wasser und muss Trinkwasser krankheitsbedingt (Osteoporose) auch der Mineralien wegen trinken.

    Sie kommt immer wieder zu Besuch zu uns und ich stellte ihr ein Glas voll mineralisiertem (aktiviertem) Wasser hin und schon beim ersten Schluck merkte sie dass das Wasser weicher und lebendiger wäre wie bisher.


    Probandin Nummer 2:

    Die Person trinkt aus Überzeugung nur Trinkwasser. Sie Mineralisiert ihr Trinkwasser in einer Glaskaraffe mit vitalsteinen. ( Dauer ca. 4 Stunden für eine Karaffe)

    Sie stellte auch wie Probandin Nr. 1 fest dass das Wasser weicher und lebendiger ist und sogar noch stärker Mineralisiert wie ihr eigenes nach 4 Std.

    technische Vorteilsaspekte:

    1. Meine Perlatoren an den Wasserhähnen sind nicht verkalkt obwohl ich Sie bisher immer alle ca.4 Wochen entkalken und reinigen musste. Nun sind 4 Wochen mit dem System um und keine Rückstände zu erkennen.
    2. Nach ca. 3 Wochen hat meine vollautomatische Kaffemaschine gemäß Intervall das Entkalkungsprogramm angezeigt.
      Also startete ich dieses und musste feststellen, dass die Maschine am Anfang nur ein paar Mal leicht getrübtes Wasser ausstieß ( Kaffesatzreste) und danach nur sauberes Wasser aus der Maschine rauskam. Kein Dreck/ Kalk oder Ablagerungsreste wie dies bisher der Fall war. Auch die Pumpe lief immer noch so hörbar leise wie nach dem letzten Entkalkungs-/ Reinigungsvorgang.
    3. Meine Frau hatte am Samstag unsere Glasduschkabine nur mit einem feuchten Mikrofasertuch abgewischt und die Scheiben sind wieder sauber und nicht hart zugekalkt.
    4. Magnavitalis hat keine weiteren Unterhaltskosten wie dies bei Alternativsystemen der Fall ist.
    5. kein direkter Eingriff ins Wasserleitungssystem durch Unterbrechung der bestehenden Leitung.
    6. kein zusätzlicher Stromverbrauch wie bei Wettbewerbersystemen mit Elektromangetverfahren.
    Alternativ habe ich mich kundig über die Möglichkeit einer Wasserenkalkungsanlage bei meinem bekannten gemacht und recherchiert.

    Er hat diese in sein Wassersystem eingebaut. Die Anlage kostet auch 1800,- Euro und er muss 2 mal im Jahr um ca. 80,- Euro Salzsteine kaufen und austauschen. Gleichzeitig ist es nicht gesund komplett entkalktes Wasser zu haben denn die chemische Molekülkette ist durch die Filterung des Kalkes und der darin gebundenen Mineralien somit nicht gesättigt, also in sich wieder offen für neue Verbindungen mit Kupfer, Zink, Stahl oder ähnlichen Metallen des Wasserleitungssystemes oder darin bestehenden Armaturen.

    Bei Magnavitalis sind die Molekülketten zwar unterbrochen (es ist weicher jedoch gesättigt), und die mineralischen Bestandteile weiterhin im Wasser vorhanden. Somit ist das Wasser gesättigt und nicht aggressiv !!!

    Somit hast du schon 11 positive Aspekte für das geniale System.

    Jedoch muss ich auch erwähnen, dass viele Personen die Vorteile erkennen und auch durch testen bei mir vor Ort glauben, jedoch die Anschaffungskosten schrecken Sie ab. Ich erläutere ihnen dann die Vorteile der persönlichen und der technischen Erfahrung sowie die Vorteile von Magnavitalis gegenüber Wettbewerbersystemen.

    Ich suche mir die Personen die ich direkt anspreche auch aus und berate Sie mit obigen Argumenten. Gerne kann jeder unabhängig bei mir zu Hause vorbeikommen mit einer Flasche seines persönlichen Trinkwassers um bei mir den spürbaren Vergleich durchführen und zu erleben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Bökle ”

  • Verena G.

    Verena G.

    “ Der Verbrauch von Spül- und Reinigungsmitteln in meinem Haushalt hat sich extrem verringert und verändert (mehr Bioreiniger). Das hilft mir, Kosten zu sparen und schont gleichzeitig die Umwelt. ”

  • Jochen S.

    Jochen S.

    “ Wir hatten seit Jahren die Idee von einem "Öko-Haus", fanden die Umsetzung aber anfangs ziemlich schwierig. Vom "Aktiven Energiehaus" haben wir zum ersten Mal mehr oder weniger zufällig im Internet gelesen - inzwischen wohnen wir in einem und können nur sagen: Toll und komfortabel! "Artgerechtes Wohnen" als Argument in einem Beratungsgespräch für ein Bauprojekt fanden wir anfangs kurios - und nach langen Diskussionen mit den Experten und zu Hause faszinierend. "Artgerecht" trifft es übrigens genau - wir fühlen uns in unserem Haus ausgesprochen wohl. Mit den monatlichen Kosten dafür übrigens auch. ”

  • Gerd G.

    Gerd G.

    “ Als Koch kenne ich natürlich die Vorzüge von vitalisiertem Wasser. Ich habe magnavitalis® bei mir zuhause einbauen lassen – ich bin so begeistert, dass ich auch meinen Chef im Restaurant davon überzeugen werde. ”

  • Marina S.

    Marina S.

    “ Ich bin ein großer Fan von magnavitalis®. Das Wasser ist glasklar, frisch und weich, schmeckt vorzüglich und hat spürbar meine Lebensenergie verbessert. ”

  • Kevin P.

    Kevin P.

    “ … unsere Pflanzen gedeihen prächtig, auch Schnittblumen halten länger. ”

Content

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich und individuell. Sie erreichen uns

Mo-Fr von 9:00-17:00 Uhr

07371/965388 KONTAKTFORMULAR BERATUNG VOR ORT